Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

29.01.2019 – 08:50

Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG - Geschäftseinbrüche in Wuppertal und Solingen

Wuppertal (ots)

Einbrecher hebelten in der Zeit vom 26.01.2019, 20:20 Uhr bis 28.01.2019, 05:30 Uhr, zwei Türen zu Geschäften an der Friedrich-Engels-Allee in Wuppertal auf, betraten den Verkaufsbereich jedoch nicht. Bei einer weiteren Tür zu Büroräumen im Gebäude blieb es bei einem Einbruchsversuch. Unbekannte traten in der Zeit vom 24.01.2019, 12:30 Uhr bis 28.01.2019, 08:20 Uhr, eine Tür zu Büroräumen an der Mauerstraße ein und entwendeten einen Schlüsselbund.

In Solingen am Rechenweg brachen Unbekannte in eine Kindertagesstätte ein und entwendeten Bargeld aus Büroräumen in der Zeit vom 25.01.2019, 18:00 Uhr bis 28.01.2019, 06:40 Uhr.

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202-284-0 entgegen. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung