Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS Leichenfund zwischen Wuppertal und Remscheid

Wuppertal (ots) - Im Zusammenhang mit einer Vermisstensuche im Bereich zwischen Wuppertal und Remscheid hat die Polizei heute (06.12.2018), eine Leiche gefunden. Seit dem 26.09.2018 suchte die Polizei auch mit Hilfe der Öffentlichkeit (siehe Pressemeldungen vom 24.10.2018, "Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Remscheider" und vom 14.11.2018, "Polizei bittet weiter um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Horst M. aus Remscheid") nach einem 55-jährigen Mann aus Remscheid. Bei erneuten Suchmaßnahmen, in dem unwegsamen Waldgelände, bei denen auch Hundertschaftskräfte und ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurden, konnte ein männlicher Leichnam im Morsbachtal gefunden werden. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich dabei um den vermissten Horst M. handeln. Da sich die Bergungsmaßnahmen umfangreich gestalteten, musste die Polizei die Solinger Straße in Remscheid zeitweise sperren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: