Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

27.11.2018 – 15:25

Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Mann bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Wuppertal (ots)

Ein folgenschwerer Arbeitsunfall ereignete sich gestern (26.11.2018), gegen 11:30 Uhr, auf einem Firmengelände an der Straße Jägerwald in Remscheid. Ein 61-jähriger Elektriker aus Remscheid führte Arbeiten unter einer Hallendecke durch. Hierzu ließ er sich mit einem Gabelstapler, der durch einen 36-Jährigen bedient wurde, bis auf circa 3,5 Meter in die Höhe fahren. Die Gitterbox, in der sich der Arbeiter befand, rutschte aus bislang ungeklärter Ursache vom Stapler und fiel in die Tiefe. Hierbei schlug der Mann auf den Boden auf und zog sich Kopfverletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung und eine Notärztin versorgten den Verletzten und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus, wo er seit den Abendstunden intensivmedizinisch behandelt wird. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen. (weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal