Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Koblenz mehr verpassen.

09.09.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Verkehrsunfall auf der B9...

Koblenz (ots)

Am Samstag ereignete sich um 13:37 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Europabrücke. Eine PKW-Fahrerin befuhr die Brücke in Richtung Bonn und übersah dabei, dass die anderen Fahrzeuge vor ihr abbremsen mussten. Dadurch fuhr sie mit einer solchen Wucht auf einen vorausfahrenden PKW auf, dass dieser wiederum auf einen abbremsenden PKW vor ihm stieß. Im Fahrzeug der Unfallverursacherin erlitt ein 16-jähriger Beifahrer eine Gehirnerschütterung und ein 10-jähriger Junge auf dem Rücksitz eine Platzwunde. Zwei Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261 103-2018 (L.Brummer)
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz