Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-ME: Raub unter Vorhalt einer Schusswaffe - Hilden - 1906083

Mettmann (ots) - Am späten Freitagabend, 14.06.2019 gegen 21.36 Uhr wurde die Polizei zur Straße Am ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

13.05.2019 – 12:25

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Jugendliche steckten Papier in Brand...

Koblenz (ots)

Am Sonntagabend gegen 19:50 Uhr wurde die Feuerwehr und die Polizeiinspektion Koblenz 1 darüber informiert, dass es in einem Müllcontainer in der Koblenzer Beatusstraße brennt. Tatsächlich gab es in einem Müllcontainer auf dem Lehrerparkplatz der Carl-Benz-Schule einen kleinen Brand. Eine Zeugin berichtete von mehreren Jugendlichen, die das Papier im Container anzündeten und wegliefen. Am Container entstand durch das Feuer kein Sachschaden. Die Jugendlichen konnten nicht mehr angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:
Lars Brummer, PHK
Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz