Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Bedrohung am Wilhelm-Stöppler-Platz in Koblenz? Polizei Koblenz sucht Zeugen

Koblenz (ots) - Am Sonntag, 04.11.2018, soll es laut Angaben eines Zeugen zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr zu einer Bedrohung einer männlichen Person im Bereich Wilhelm-Stöppler-Patz/Balduinbrücke in Koblenz gekommen sein. Dieser beobachtete, dass der Mann von zwei Unbekannten gegen ein Auto gedrückt wurde. Als er dann laut um Hilfe rief, ließen die Personen von ihm ab und entfernten sich mit einem Pkw mit Koblenzer Kennzeichen. Bei Eintreffen der Polizei am Einsatzort konnten keinerlei Erkenntnisse zum Geschädigten oder dessen Kontrahenten erlangt werden. Die Kripo Koblenz bittet um entsprechende Hinweise von Zeugen, die die Angaben zu den beteiligten Personen oder deren Fahrzeugen machen können. Telefon: 0261-1032690.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: