Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Handgranate gefunden

Koblenz (ots) - Eine angerostete Handgranate am "Layer Berg" wurde der Polizei am gestrigen 5.10.2015 von einer Spaziergängerin gemeldet, die diese bereits am Samstag, 3.10.2015, dort hatte liegen sehen. Nach einiger Suche fanden die Beamten der PI Koblenz 1 die Granate und verständigten den Kampfmittelräumdienst, der sie entsprechend entsorgte. Es handelte sich eine Handgranate amerikanischer Herkunft, die noch funktionstüchtig war. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, etwaige Munitionsfunde sofort den Behörden zu melden, damit die notwendigen Maßnahmen umgehend ergriffen werden können!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: