Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

12.07.2019 – 15:09

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Kradfahrer leicht verletzt

56651 Niederzissen, BAB61 FR Köln (ots)

Am Freitag, den 12.07.2019 gegen 13 Uhr kam es auf der BAB 61 Fahrtrichtung Köln zu einem Auffahrunfall im linken Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Wehr und Niederzissen. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Kreis Neuss fuhr zunächst auf einen vorausfahrenden Pkw auf und stürzte. Anschließend fuhren fünf nachfolgende Pkw aufeinander auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand erlitt vermutlich nur der Kradfahrer leichte Verletzungen, er wurde vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Die Richtungsfahrbahn Koblenz musste kurzzeitig voll und später für die Bergungsarbeiten teilweise gesperrt werden. Aufgrund der aktuell hohen Verkehrsbelastung entstand ein Rückstau von ca. 10 km in beide Richtungen. Im Einsatz waren das DRK, ein Rettungshubschrauber, die angrenzenden Feuerwehren, sowie die Autobahnpolizei Mendig.

Rückfragen bitte an:
Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Mendig
02652-97950

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Koblenz