PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

28.02.2021 – 11:25

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Pressebericht der PI Andernach, für das Wochenende 26.02.21- 28.02.21

Andernach (ots)

Unfallflucht:

Andernach, Güntherstraße: Im Zeitraum vom 25.02.21,15:00 Uhr bis 26.02.2021, 08:00 Uhr wurde in der Güntherstraße, Höhe Hausnummer 78 ein geparkter PKW, der dort ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt war, durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt.

Einbruchsdiebstahl:

Bassenheim, Fasanenweg: Im Zeitraum vom 16.02.2021, bis 26:02.21 verschafften sich unbekannte Täter durch ein Kellerfenster Zugang zu einem Einfamilienhaus. Es wurden diverse Gegenstände entwendet.

Diebstahl von Kennzeichen:

Weißenthurm, Becherstraße: Im Zeitraum vom 08.02.2021- auf den 27.02.2021 wurde in Weißenthurm an einem geparkten PKW das hintere Kennzeichen entwendet.

Urmitz, Hauptstraße:

Im Zeitraum vom 26.02.21- 27.02.21 wurde an einem PKW das hintere Kennzeichen entwendet.

Aufbruch von Münzautomat:

Andernach, Am Stadtgraben: Am 27.02.2021, 11:40 Uhr, wurde hiesiger Dienststelle gemeldet, dass der Münzautomat der Toilettenanlage Am Stadtgraben aufgebrochen wurde. Im Rahmen der Spurensuche wurde festgestellt, dass der Automat von unbekannten Tätern aufgehebelt wurde. Wer Hinweise zu den Tätern oder Taten geben kann oder relevante Beobachtungen gemacht hat, , wird gebeten sich unter der 02632-9210 oder piandernach@polizei.rlp.de zu melden.

Hausfriedensbruch

Andernach, Kiesgrube an der K 47. Durch eine Funkstreife wurden mehrere Quadfahrer in der o.g. Kiesgrube festgestellt, die trotz der Beschilderung und der verschlossenen Schranke das Gelände mit ihren Fahrzeugen befuhren. Die Personen kannten zwar die Bedeutung einer verschlossenen Schranke und konnten auch die Verbotsschilder lesen, dies hielt sie aber nicht davon ab, die Grube zu befahren. Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
PI Andernach

Telefon: 02632-921-0
piandernach@polizei.rlp.d


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz