PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

13.10.2019 – 12:21

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Wochenendbericht 11.-13.10.2019 der Polizeiinspektion Boppard

Boppard und Umgebung (ots)

St. Goar - Der Zweiradkontrolltrupp der Polizeidirektion Koblenz führte am Samstag, 12.10.2019, in St. Goar an der Bundesstraße 9 Verkehrskontrollen durch. Bei sonnigem Motorradwetter konnten kurz vor Ende der Saison zahlreiche Motorrad- und Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Die durchgeführten Kontrollen führten leider in einigen Fällen zu technischen Beanstandungen, deren Behebung die Fahrer nun zeitnah nachweisen müssen. Ebenfalls im Einsatz war ein mobiler Rollenprüfstand, mit dem die Höchstgeschwindigkeit vor Ort ermittelt werden konnte. In zwei Fällen waren die Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse, sodass ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Die Kräder wurden zwecks Erstellung eines technischen Gutachtens sichergestellt und abgeschleppt.

Verkehrsunfallflucht in Boppard - Im Zeitraum vom 09. bis 12.10.2019 wurde ein geparkter Pkw im Parkhaus Marienberg in Boppard durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet.

Illegale Müllentsorgung in Boppard - Unbekannte haben am 11. oder 12.10.2019 an der L 209 zwischen Boppard und Buchholz in einer Haltebucht kurz vor dem Ruhewald illegal Müll entsorgt. Die fachgerechte Entsorgung muss nun durch die zuständige Kreisverwaltung erfolgen.

Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizei Boppard unter der Telefonnummer 06742/809-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz