Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

30.09.2018 – 11:00

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Sachbeschädigungen

Lahnstein (ots)

Am frühen Samstagmorgen, 29.09.2018, kam es im Stadtgebiet Lahnstein zu mehreren Sachbeschädigungen. Gegen 03:30 Uhr wurde ein junger Mann von einer Zeugin beobachtet, wie er lautstark telefonierend und fluchend durch die Mittelstraße ging und dabei gegen geparkte Fahrzeuge schlug. Dabei wurde mindestens ein Außenspiegel abgerissen. In der Adolfstraße konnte später eine defekte, beleuchtete Werbetafel festgestellt werden. Auch in der Wilhelmstraße stand ein Pkw mit defektem Außenspiegel. Gegen 04:30 Uhr konnte schließlich ein Heranwachsender im Taplinsweg vorläufig festgenommen werden, der zuvor einen dort geparkten Pkw stark beschädigt hatte. Ob der Beschuldigte auch für die anderen Schäden verantwortlich ist, wird noch ermittelt.

Die Polizei Lahnstein bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 02621/ 9130.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-9130
pilahnstein.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung