PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

26.11.2020 – 18:25

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Mendig, Pellenzstrasse (ots)

Am 26.11.2020, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich in der Pellenzstraße in Mendig ein Verkehrsunfall bei dem ein 10-jähriger Junge verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen lief das Kind über die Pellenzstraße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine 56-jährige Frau aus der VG Vordereifel, erfasst mit ihrem PKW das Kind. Der Junge kam durch den Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich im Mund-/Zahnbereich. Das Kind wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Pellenzstraße wurde für ca. 20 Minuten voll gesperrt. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Mendig, das DRK und die Polizei Mayen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.pimayen.wache@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="noopener">www.pimayen.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen