PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

05.08.2020 – 23:35

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit 3 leichtverletzten Personen

Remagen-Kripp (ots)

Am Mittwoch, den 05.08.2020 wurde die Polizei in Remagen über einen Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Kindern in der Mittelstraße in Remagen-Kripp gemeldet. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 34 jährige Fahrzeugführerin aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen ordnungsgemäß abgestellten Anhänger prallte. Durch den Aufprall wurden die Fahrerin, sowie ihre beiden 3 1/2 jährigen Kinder im Fond leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Die Fahrbahn musste durch die FFW aufgrund ausgetretener Betriebsmittel gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02651-801-0
Telefon: 02642 93820



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell