Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

30.08.2019 – 22:29

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Naunheim (Maifeld) - Verkehrsunfall mit Personenschaden - PKW ausgebrannt - Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

POL-PDMY: Naunheim (Maifeld) - Verkehrsunfall mit Personenschaden - PKW ausgebrannt - Fahrer stand unter Alkoholeinfluss
  • Bild-Infos
  • Download

Naunheim (ots)

Am Freitag, den 30.08.2019, gegen 19:00 Uhr, ereignete sich auf der L 82 zwischen Münstermaifeld und Naunheim ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit zwei männl. Personen besetzter PKW (3er BMW) hatte die L 82 in Richtung Naunheim befahren. Im Bereich einer Kuppe verlor der Fahrer des BMW vermutlich in Folge zu hoher und nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW kam kurz auf den Grünstreifen und überschlug sich danach mehrfach. Im Anschluss ging der BMW in Flammen auf. Glücklicherweise konnten sich beide Insassen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 31-jährige BMW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alcotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Der Fahrer und der Beifahrer wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Sie sind jedoch vermutlich nicht schwerer verletzt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde zur vorläufigen Entziehung einbehalten. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Münstermaifeld, der Rettungsdienst, sowie die Polizeiinspektion Mayen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Michels, PHK

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen