Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-K: 190522-7-K Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Fotos

Köln (ots) - Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einer bislang unbekannten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

28.04.2019 – 13:06

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Remagen für den Zeitraum 26-28.04.2019

Remagen (ots)

Sinzig OT Bad Bodendorf - Einbruch in Gastronomie Thermalbad - In der Zeit vom 25.04.2019, ca. 19:00 Uhr auf den 26.04.2019, ca. 08:00 Uhr betreten unbekannte Täter über das Dach das Thermalbad in Bad Bodendorf, schlugen eine Scheibe der dortigen Gastronomie ein und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Hinweise werden unter 02642-93820 an die Polizei Remagen erbeten.

Bad Breisig - besonders schwerer Fall des Ladendiebstahls - Am 27.04.2019 versuchten 2 Täter, mittels einer extra für diesen Fall präparierten Tüte, Kosmetikartikel in einem Einzelhandelsunternehmen in Bad Breisig zu entwenden. Eine aufmerksame Mitarbeiterin erkannte den Versuch und konnte einem der Täter die Tüte abnehmen, bevor dieser das Geschäft verlassen konnte. Anschließend entfernten sich beide Personen in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung konnte einer der Täter festgenommen und zur Dienststelle verbracht werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Wehr -Einbruchdiebstahl aus PKW- Zwischen dem 27.04.2019, 17:30 Uhr und dem 28.04.2019, gegen 08:45 Uhr, wurde bei einem auf dem Mitfahrerparkplatz Wehr abgestellten weißen VW UP die Heckscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurden Bekleidungsgegenstände entwendet. Die Polizei Remagen bittet um Hinweise unter der Tel.: 02642-93820.

Sinzig OT Bad Bodendorf, B266 -Verkehrsunfall mit Flucht- Zwischen dem 27.04.2019, gegen 20:00 Uhr und dem 28.04.2019, 09:45 Uhr, befuhr nach jetzigen Erkenntnissen ein dunkelblauer Opel Vectra C die B266 aus Fahrtrichtung Lohrsdorf kommend in Fahrtrichtung Sinzig OT Bad Bodendorf. Nach der dortigen langgezogenen Rechtskurve, Brücke über die Bahnlinie, kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Schutzplanke. Hierbei wurden 5 Elemente der Schutzplanke und das Fahrzeug im Bereich der kompletten Beifahrerseite offensichtlich nicht unerheblich beschädigt. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend mit dem Fahrzeug. Hinweise, insbesondere zum Unfallverursacher und dem Fahrzeug, werden an die Polizeiinspektion Remagen unter 02642-93820 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642 - 9382 - 0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell