Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

06.04.2019 – 05:29

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Mayen - Unfall unter Alkoholeinfluss - Zeugenaufruf

Mayen (ots)

Am 06.04.2019 um 04:28 Uhr macht ein Verkehrsteilnehmer auf der Straße Habsburgring in Mayen auf sich aufmerksam und bittet die Streifenwagenbesatzung um Starthilfe. Dabei wird festgestellt, dass der PKW Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss steht. Außerdem können an dem Fahrzeug frische Unfallspuren festgestellt werden. Der Fahrer gibt an, dass er soeben von einer privaten Feierlichkeit in Ettringen gekommen sei. Eine Unfallörtlichkeit kann er nicht benennen. Gegen den Fahrzeugführer wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Sein Führerschein sowie das Fahrzeug werden sichergestellt. Zeugen, die Hinweise zu einer Unfallörtlichkeit geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen, 02651-8010, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell