Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

16.08.2018 – 08:46

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Fahren unter Drogeneinfluss, Verstoß gegen das Waffengesetz, Beleidigung von Polizeibeamten

Mayen, Im Möhren (ots)

Am 15.06.2018, fiel gegen 22:40 h, einer Streife der Polizeiinspektion Mayen ein Motorroller auf, der mit 2 männlichen Personen besetzt war. Der Sozius trug keinen Helm, weshalb das Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der erst 16-jährige Fahrzeugführer aus Mayen, unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Es konnten zudem BTM-Utensilien und ein verbotenes Einhandmesser bei ihm aufgefunden werden. In Verlauf der weiteren Kontroll- und Überprüfungsmaßnahmen beleidigte der ebenfalls erst 16-jährige Beifahrer die eingesetzten Beamten. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Verstoß gegen das Waffengesetz und Fahren unter berauschenden Mitteln eingeleitet. Alle deliktsrelevanten Gegenstände wurden sichergestellt. Den Sozius erwartet zudem ein Strafverfahren wegen Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen