Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

30.06.2018 – 18:17

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Brand durch unbeaufsichtigtes Grillfeuer

Hundsdorf Hauptstrasse (ots)

Am Samstag, den 30.06.2019 wurde um 16:40 Uhr durch ein unbeaufsichtigtes Grillfeuer in der Ortschaft Hundsdorf innerorts, auf einem Privatgrundstück ein Brand ausgelöst. Hierbei wurde der Carport beschädigt. Ein Tisch und eine Holzbank verbrannten. Das Feuer konnte durch die Feuerwehren Hundsdorf und Ransbach-Baumbach gelöscht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Hauptdurchgangsstraße wurde für die Dauer der Löscharbeiten für eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Höhr-Grenzhausen

Tel.: 02624-94020

www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur