Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

05.01.2018 – 03:39

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Widerstand gegen Polizeibeamte und Rettungssanitäter

Nassau (ots)

Am späten Abend des 04.01.2018 wurde der PI Bad Ems eine randalierende Person in der Ortslage von Nassau gemeldet. Der Beschuldigte konnte wenig später festgestellt werden. Dieser beleidigte und bedrohte die eingesetzten Polizeibeamten erheblich. Im weiteren Verlauf leistete er Widerstand bei der vorläufigen Ingewahrsamnahme. Hierbei wurde ein Beamter verletzt und ist zunächst nicht mehr dienstfähig. Im weiteren Verlauf sollte der Beschuldigte einer Fachklinik zugeführt werden. Hierbei leistete er erneut Widerstand und spuckte um sich. Gegen den amtsbekannten Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eröffnet. Es wird davon ausgegangen, dass der Beschuldigte zur Tatzeit unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur