Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Seck (ots) - Am Samstag, 30.09.2017 in der Zeit zwischen 19.30 und 0 Uhr wurden auf dem Festplatz in Seck mehrere Fahrzeuge beschädigt. An einem Mercedes Sprinter wurde ein Reifen zerstochen, an einem Pkw Suzuki die Frontstoßstange abgerissen. An einem Ford Fiesta wurde die rechte Fahrzeugseite zerkratzt und die Plane eines Anhängers auf beiden Seiten großflächig aufgeschnitten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4.000,- Euro. Die Fahrzeuge waren im Rahmen des in Seck stattfindenden Oktoberfestes hinter dem dortigen Festzelt abgestellt. Hinweise auf Täter liegen derzeit nicht vor und werden von der Polizeiinspektion Westerburg unter der Rufnummer 02663 / 9805-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663 / 9805-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: