Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Trickdiebstahl (20-0808)

Speyer (ots) -

07.08.2017, 17.15 - 17.30 Uhr
Zwei Unbekannte klingelten bei einer 80-jährigen Frau in der 
Diakonissenstraße und wollten deren Sohn sprechen. Da er nicht da 
war, wollten sie auf ihn warten. Die Rentnerin ließ die beiden in die
Wohnung. Einer der Täter wollte dann zur Toilette, während der andere
die 80-Jährige in ein Gespräch verwickelte. Plötzlich hörte die 
Geschädigte die Haustür zuschlagen, worauf der zweite Täter 
blitzartig die Wohnung verließ. Die Rentnerin schaute sofort nach 
ihrer Handtasche, die noch unversehrt im Flur stand. Erst am 
folgenden Morgen bemerkte sie, dass aus ihrem Schlafzimmer drei 
Schmuckschatullen mit wertvollem Schmuck fehlten. Der Schaden dürfte 
bei mehreren tausend Euro liegen.
Täterbeschreibung: Beide südländische dunkle Hauttypen, schlank, mit 
schwarzen Haaren, 40 bzw. 18-20 Jahre alt, ca. 170 cm groß. Gaben an,
Vater und Sohn zu sein. Trugen gelbe T-Shirts und Jeans. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: