Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang (49-0808)

Speyer (ots) -

08.08.2017, 10.50 Uhr
Unklar ist der Unfallhergang zwischen einem Radfahrer und einem 
Kleinbus Fahrer, der sich in der Kurt-Schumacher-Straße ereignet hat.
Nach eigenen Angaben befuhr der 88-jährige Radfahrer ordnungsgemäß 
den Radweg auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung 
Theodor-Heuss-Straße. Als er in Höhe der dortigen "Shell"-Tankstelle 
war, ist nach seinen Angaben ein Lieferwagen losgefahren und hätte 
ihn leicht am Rad touchiert, sodass er von demselben kippte. Der 
Radfahrer erlitt hierdurch lediglich eine leichte blutende Wunde am 
linken Ellbogen. 
Der Kleinbus Fahrergab an, er habe gestanden, als der bereits 
unsicher und wacklig fahrende Radfahrer ohne fremden Einfluss auf die
Motorhaube seine Fahrzeugs kippte.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per 
Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: