Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

28.08.2017 – 15:10

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Einbruch in Feuerwehrgerätehaus **Zeugen gesucht**

Weisel (ots)

In der Nacht vom 26. auf den 27.08.2017, zwischen 03:00 und 03:35 Uhr, wurde in das Feuerwehrgerätehaus in Weisel eingebrochen. Hier wurde offenbar gezielt ein hochwertiges hydraulisches Rettungsgerät (sog. Spreizer) entwendet. Durch Zeugen wurde in dieser Zeit in Tatortnähe ein Fahrzeug, vermutlich ein dunkler Renault mit HN-Kennzeichen festgestellt. Dieses Fahrzeug habe sich kurz darauf entfernt. Die Polizei St. Goarshausen sucht in dieser Sache nach weiteren Zeugen (Tel. 06771-9327-0).

Rückfragen bitte an:

PI St. Goarshausen

Telefon: 06771-9327-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung