PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Verkehrsdirektion Koblenz mehr verpassen.

28.06.2017 – 13:42

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Gemarkung Koblenz-Rübenach, BAB 61, Fahrtrichtung Köln (ots)

Am heutigen Morgen gegen 08.00 Uhr ereignete sich auf der BAB 61, FR Nord, in Höhe der Anschlussstelle KO-Metternich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 49jährige Pkw-Fahrerin fuhr an der Anschlussstelle Metternich aufgrund der Witterungsverhältnisse mit zu hoher Geschwindigkeit auf die Autobahn auf, kam ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem auf der A61 fahrenden Pkw. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Euro. Beide Fahrer, sowie der Beifahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges wurden verletzt und in angrenzende Krankenhäuser verbracht. Der Verkehr konnte während der Unfallaufnahme einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Mendig

Telefon: 02652/9795-0
pastmendig.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell