Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Anrufe falscher Polizeibeamter

Montabaur (ots) - Im Verlauf des Wochenendes meldeten aufmerksame Bürger eine Vielzahl von Anrufen falscher Polizeibeamter im Raum Montabaur. Hierbei gab sich unter anderem ein männlicher Anrufer als ein Herr Wagner von der Polizei bzw. Kriminalpolizei Montabaur aus. Bei solchen oder ähnlichen Anrufen versuchen die Täter nach einem bekannten Phänomen das Vertrauen der Angerufenen zu gewinnen und diese gleichzeitig zu Wert- oder Vermögensgegenständen bzw. möglichen Abwesenheitszeiten zu befragen. Nicht selten nutzen die Täter dabei technische Möglichkeiten, um auf den Telefongeräten der Angerufenen eine Rufnummer anzeigen zu lassen, die den Anschein einer polizeilichen Rufnummer erweckt. In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Seien Sie bei derartigen Meldungen misstrauisch und vermeiden Sie es, entsprechende Informationen preiszugeben. Melden Sie solche Vorfälle umgehend Ihrer örtlichen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: