Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

22.06.2017 – 10:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Radmuttern an Fahrzeugreifen gelöst

Hömberg (ots)

In der Nacht vom 19. auf den 20.06.2017 wurden an einem in Hömberg, 
auf der Nassauer Straße abgestellten VW Bus durch bisher unbekannte 
Täter mehrere Radmuttern gelöst. Die Frau des Fahrzeughalters merkte 
bei zwei Fahrten mit ihrem Fahrzeug ein Klackern und fuhr daraufhin 
am Morgen des 21.06.2017 in eine Autowerkstatt. Dort stellte man dann
fest, dass sowohl an den Hinter- als auch den Vorderreifen mehrere 
Radmuttern gelöst wurden. Glücklicherweise sind bei den Fahrten, bei 
denen sie auch ihre Kinder mitnahm nichts passiert. Hinweise über 
verdächtige Personen, welche sich an Fahrzeugen in Hömberg und 
Umgebung zu schaffen machen werden gebeten sich mit der 
Polizeiinspektion Bad Ems in Verbindung zu setzen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur