PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

22.06.2017 – 10:02

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Brand eines Wohnhauses - Pressemeldung Nr. 2

Montabaur-Horressen (ots)

Die Löscharbeiten der mehr als 100 Feuerwehrkräfte sind weitestgehend abgeschlossen. Die 18 im Anwesen gemeldeten Personen konnten alle angetroffen werden. Zwei der Bewohner und ein Feuerwehrmann wurden durch Kräfte des DRK mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftigung in ein Krankenhaus verbracht. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Montabaur haben die Arbeiten zur Feststellung der Brandursache aufgenommen.

Derzeit können noch keine Angaben zur Brandursache und der Höhe des entstandenen Sachschadens gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur