Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

18.12.2015 – 08:31

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Trunkenheitsfahrt

Siershahn (ots)

Auf der Landstraße 313, in Höhe des Industriegebietes Halsschlag, wurde ein Bürger in der Verbandsgemeinde (VG) Wirges wohnend, durch Beamte der Polizeiinspektion Montabaur einer Verkehrskontrolle unterzogen. Zuvor konnte er seinen Pkw mit bulgarischer Zulassung auf Anhaltezeichen des Funkstreifenwagens noch am rechten Fahrbahnrand abstellen. Während der Kontrolle bemerkten allerdings die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 35-jährigen Mann. Vor Ort wurde ein Atemalkoholtest durch die Polizeibeamten angeboten, mit einem Ergebnis von 0,54 Promille. Nachdem ein Fahrverbot ausgesprochen und die Fahrzeugschlüssel durch die Polizei sichergestellt wurden, musste der Betroffene mit zur Polizeiinspektion nach Montabaur, in der er noch einmal getestet wurde, mit einem nahezu gleichen Ergebnis, von deutlich über 0,50 Promille. Nun hat sich der Autofahrer einem Ordnungswidrigkeitenverfahren zu unterziehen, ihm droht weiter ein Bußgeld in Höhe von 500,-EUR und einen Monat Fahrverbot.

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur