Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

18.12.2015 – 08:30

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Ruppach-Goldhausen (ots)

Am gestrigen Donnerstagmorgen, gegen 08:30 Uhr befuhr ein 68-jähriger Radfahrer in der Ortsgemeinde Ruppach-Goldhausen wohnender Radfahrer die Industriegebietsstraße "Südring" und missachtet am Einmündungsbereich, der gleichnamigen Straße einen von rechts kommenden Pkw. Da dort keine verkehrsregelnden Zeichen aufgestellt sind, gilt die Regel "rechts vor links". Der Pkw kam nicht mehr rechtzeitig zum Bremsen und so kam es zwischen Fahrrad und Auto im Einmündungsbereich zur Kollision. Der Radfahrer stürzte und zog sich insgesamt leichtere Verletzungen zu, allerdings auch am Kopf und musste durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert werden. Er trug keinen Schutzhelm(!).

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur