Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Zwei Wildunfälle innerhalb einer Stunde

Speyer (ots) - ***, den 06.10.2015, 19.25 Uhr und 20.20 Uhr*** Zwei Rehe fielen Verkehrsunfällen zum Opfer, ein Reh hatte in Höhe der Einmündung Rinkenberger Hof auf der L 454 versucht die Fahrbahn zu überqueren, das zweite Reh war auf der K 2 zwischen Speyer und Otterstadt in einen Unfall verwickelt. Beide Rehe verendeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: