PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

17.09.2021 – 09:07

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Fahrzeugbeschuss mit einer Softair-Waffe

57537 Mittelhof, K 127 (ots)

Am Do., 16.09.2021, gegen 15:10 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Mietwagen Citroen die K 127 aus Richtung Elbergrund/L 278 kommend in Richtung Mittelhof. In der letzten Rechtskurve kurz vor der Ortslage Mittelhof gab es nach Angaben des 47-Jährigen plötzlich einen lauten Knall, welcher zunächst nicht zugeordnet werden konnte. Später entdeckte er einen frischen Einschlag im rechten Bereich der Windschutzscheibe seines Fahrzeuges. Dort steckte eine kleine weiße Kugel eine Softair-Waffe, welche die Windschutzscheibe aber nicht durchschlagen hatte. Offensichtlich wurde das Fahrzeug während der Fahrt mit einer Softair-Waffe beschossen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich des Ortsrandes von Mittelhof gemacht haben oder Hinweise zu dem möglichen Schützen geben können werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell