PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

29.09.2020 – 08:10

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

57581 Katzwinkel, Knappenstr. 45 (ots)

Am Mo., 28.09.2020, gegen 16:50 Uhr, befuhren eine 38-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Dacia Sandero und nachfolgend eine 57-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw VW Golf die Knappenstraße aus Richtung Niedergüdeln kommend in Richtung Wingendorf. In Höhe der Einmündung Alte Schulstraße ging eine 17-jährige Zeugin auf dem Gehweg. Die 38-jährige Dacia-Fahrerin hielt ihr Fahrzeug an, um die Zeugin mitzunehmen und betätigte nach eigenen Angaben auch den rechten Fahrtrichtungsanzeiger. Die nachfolgende 57-Jährige hatte ebenfalls die Zeugin auf dem Gehweg im Blick. Dadurch abgelenkt bemerkte sie nicht das anhaltende Fahrzeug vor ihr und fuhr auf. Beide Fahrzeugführerinnen erlitten hierdurch leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 15000,-EUR. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbreit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein