Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

28.05.2019 – 09:16

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Neuwied, Unfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

Neuwied (ots)

Am gestrigen Morgen gegen 06:30 Uhr befuhr ein 45 jähriger Pkw-Fahrer die B256 aus Richtung Rengsdorf kommend in Fahrtrichtung Neuwied. Beim Wiedereinscheren nach einem Überholvorgang auf der Wiedbachbrücke verlor er vermutlich aufgrund der Dehnungsfuge in Verbindung mit der der regennassen Fahrbahn nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte insgesamt 5 mal in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zudem musste auch die Gegenfahrbahn von mehreren Trümmerteilen befreit werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell