Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.03.2019 – 15:20

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der Hermannstraße in Neuwied am 14.03.2019 - Polizei sucht Zeugen

Neuwied, Hermannstraße (ots)

Am Morgen des 14.03.2019 (Donnerstag) kam es gegen 08:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der zweispurigen Hermannstraße in der Neuwieder Innenstadt. Zwei Verkehrsteilnehmer befuhren dabei nebeneinander die Hermannstraße in Richtung Deichwelle. Im weiteren Verlauf kam es unmittelbar vor der Sparkassenfiliale zum seitlichen Kontakt der beiden Fahrzeuge. Über die Schuldigkeit eines fehlerhaften Fahrstreifenwechsels waren sich die beiden Fahrzeugführer uneinig. Bei einem der beteiligten Fahrzeuge handelte es sich um einen auffälligen grauen Pickup.

Mögliche Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein
Telefon: 02631-878-110
www.polizei.rlp.de/pi.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein