Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

20.02.2019 – 08:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - 5 Verkehrsunfälle infolge Blitzeises; Bilanz: 1 Leichtverletzter, ca. 17100,-EUR Sachschaden

57537 Wissen, Köttinger Höhe u.a. (ots)

Am Morgen des Di., 19.02.2019, in der Zeit von 07:34 Uhr bis 08:25 Uhr, kam es im Bereich der Polizeiwache Wissen zu insgesamt 5 Verkehrsunfällen infolge plötzlich auftretenden Blitzeises.

1. 57537 Wissen, Köttinger Höhe, 07:34 Uhr, 33-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Volvo, Abkommen von der Fahrbahn nach rechts, 7100,-EUR Sachschaden

2. 57537 Hövels, K 72, 07:41 Uhr, 20-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Mazda, Abkommen von der Fahrbahn nach rechts und Überschlagen des Pkw, wirtschaftlicher Totalschaden, leichtverletzt, ca. 2000,-EUR

3. 57587 Birken-Honigsessen, K 69, Niederbach, 08:15 Uhr, 59-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Nissan, Abkommen von der Fahrbahn nach rechts in eine Weide, Sachschaden ca. 2200,-EUR

4. 57587 Birken-Honigsessen, K 69, Niederbach, 08:20 Uhr, 28-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw BMW, Abkommen von der Fahrbahn nach rechts in ein Wiesengelände, ca. 5400,-EUR Sachschaden

5.57587 Birken-Honigsessen, K 69, Niederbach, 08:25 Uhr, 17-jähriger Fahrzeugführer eines Leichtkraftrades KSR, kam in Steigungsstrecke zu Fall und rutschte über die Fahrbahn, nicht verletzt, ca. 400,-EUR Sachschaden

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein