Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

28.12.2018 – 11:16

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des versuchten Diebstahls aus Werkstattgebäude

Niederfischbach (ots)

Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum, 23.12.18, 18:00 Uhr, bis 26.12.18, 13:40 Uhr, dass Schloss einer Eingangstüre zur einer Kfz-Reparaturwerkstatt, Ortseingang Niederfischbach, Im Schlädchen, aufzubohren. Letztlich wurde die Öffnung abgebrochen oder misslang. Die Täter gelangten nicht in das Objekt.

Hinweise zu dem vorgenannten versuchten Einbruch, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Kriminalinspektion Betzdorf
Christine Muhl, EKHK
Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Tel.: 02741/926-200
Fax: 02741/926-109
Email: KIBetzdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung