Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

14.11.2018 – 09:13

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Personenschaden und Verkehrsunfallflucht

57537 Wissen, Nassauer Str. / Bruchstr. (ots)

Ein 30-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Fiat Panda befuhr am Di., 13.11.2018, gegen 07:30 Uhr, die Bruchstraße und beabsichtigte geradeaus über den Kreuzungsbereich Nassauer Straße in Richtung Schulstraße weiterzufahren. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 16-jährigen Fahrzeugführers eines Leicht-Kraftrades Yamaha, welcher die abschüssige Hachenburger Straße befuhr und dem Verlauf der Nassauer Straße folgen wollte. Beim Erkennen des einfahrenden PKW Fiat in den Kreuzungsbereich machte 16-jährige Zweiradfahrer eine Vollbremsung und kam dabei auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Hierbei verletzte er sich leicht. Zu einer Kollision mit dem PKW kam es nicht. Der 30-jährige fuhr zunächst einige Meter weiter, blieb dort eine Weile stehen und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Krad entstand mittlerer Sachschaden. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der 30-jährige Unfallverursacher schnell ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell