Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

09.06.2018 – 09:34

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Betzdorf LKW beschädigt Höhenbegrenzung

Betzdorf (ots)

Am Freitag 08.06.2018, gegen 13:04 Uhr fuhr ein bislang unbekannter LKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug unberechtigt in die künstliche Engstelle mit Höhenbegrenzung in der Steinerother Straße. Hierdurch wurde die Höhen- und Seitenbegrenzung verschoben, bzw. beschädigt. Hierdurch bedingt versuchte der LKW-Fahrer in diesem Bereich zu rangieren und es kam zu einem Verkehrsstau. Der LKW-Fahrer verließ mit seinem Fahrzeug die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern oder die nun entstandene Gefahrenstelle entsprechend zu sichern. Die Polizei hat ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet und bittet Zeugen des Vorfalls um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 02741/9260 oder per Email an pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

57518 Betzdorf, Tel.: 02741/9260
EMail: pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein