Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.04.2018 – 08:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: 25-jähriger überschlägt sich auf der L 268 bei Dierdorf, OT Elgert

Dierdorf (ots)

Am Sonntag, dem 15.04.2018, befuhr um 20.09 Uhr ein 25-jähriger aus der Verbandsgemeinde Puderbach die L 268 aus Rosbach kommend in Richtung Elgert. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkohol- und Drogenkonsum kam er, ausgangs einer Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend wurde er nach links geschleudert und überschlug sich im Straßengraben. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Der Pkw wurde durch den Verkehrsunfall total beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung