Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

15.04.2018 – 09:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 15.04.2018

Waldbreitbach (ots)

Im Zeitraum von Mittwoch, 11.04.2018, 20:00 Uhr, bis Donnerstag, 12.04.2018, 10:00 Uhr, wurden von einer Weide in Waldbreitbach, In der Au / Ecke Kreuzstraße, 15 neuwertige, weiße Kunststoffen - Weidezaunpfähle entwendet. Bereits am Donnerstag ist der Polizeiinspektion Straßenhaus der Diebstahl von 30 weißen Kunststoff-Weidezaunpfählen von der eingezäunten Weide "Am Steinhohn", am Ortsrand von Kurtscheid, gemeldet worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden

Hümmerich - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch unbekannte Täter in das Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich eingebrochen. Der / die bisher unbekannte(n) Täter beschädigten ein vor dem Dorfgemeinschaftshaus errichtetes Vorzelt und hebelten in Anschluss eine Glasschiebetür des Anwesens auf. Aus dem anlässlich einer Feierlichkeit hergerichteten Gemeindehaus entwendeten der / die Täter u. a. ca. 280 Ferrero Küsschen. Insbesondere durch die Beschädigungen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Asbach - Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus in der Flammersfelder Straße in Asbach eine Schlägerei gemeldet. Nach verbalen Streitigkeiten ist der 21 - jährige Geschädigte durch eine 3-4 köpfige Personengruppe zu Boden gebracht und geschlagen worden. Hierbei erlitt der Geschädigte leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden

Puderbach - Am Samstagabend beschädigte ein 30 - jähriger PKW Fahrer aufgrund einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit die Beschilderung einer Verkehrsinsel in Puderbach. Anschließend flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle und konnte im Rahmen der Fahndung in der Steimeler Straße in Puderbach festgestellt und kontrolliert werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,43 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle von einem Arzt eine Blutprobe entnommen.

Buchholz (WW), Vierwinden - Am Samstag wurden durch einen Fahrzeugführer an der Landesstraße 255 bei Buchholz (WW), Vierwinden, 6 PKW Reifen (Sommer- und Winterreifen) und ein Farbeimer mit weißen Farbresten illegal entsorgt. Durch eine aufmerksame Zeugin konnten Hinweise auf den PKW des Fahrers ermittelt werden. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung