Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

21.01.2018 – 09:45

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 21.01.2018

Dierdorf (ots)

Dierdorf - Sachbeschädigungen an 2 Kirchen - Im Zeitraum von Donnerstagabend (18.01.18) bis Freitagmorgen (19.01.18) wurden durch bislang Unbekannte Fenster der katholischen sowie der evangelischen Kirche in Dierdorf beschädigt. Wer hat den oder die Täter beobachten können? Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Rengsdorf - Unfall auf Tankstellengelände - Am Freitag, den 19.01.18, gegen 12:00, ereignete sich ein Unfall zwischen zwei Pkw, die das Tankstellengelände in der Westerwaldstraße verlassen wollten. Wer konnte die zwei nebeneinander fahrenden Fahrzeuge und den Unfallhergang beobachten? Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Verbandsgemeinde Dierdorf - Anlage zur Aufzucht von Cannabis sichergestellt - Am Freitagabend entdeckten Beamte der Polizei Straßenhaus nach einem Hinweis eine sogenannte Indoor-Anlage zur Aufzucht von Cannabispflanzen in einer Wohnung im Gebiet der Verbandsgemeinde Dierdorf. Neben circa 20 noch nicht abgeernteten Cannabispflanzen konnten mehrere größere Behälter mit Blütenständen, getrennt von Blattwerk und Stängeln, sowie eine Vielzahl an Verpackungsutensilien sichergestellt werden. Der Betreiber muss sich jetzt wegen illegalem Anbau von Cannabis strafrechtlich verantworten.

Buchholz - Außenspiegel abgefahren - Am Samstag, den 20.01.2018 beschädigte gegen 14:00 Uhr ein bislang Unbekannter vermutlich beim Vorbeifahren den Außenspiegel eine Pkw. Der Pkw war vor einem Haus in der Mendter Straße geparkt. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Bonefeld - Zum wiederholten Male ohne Führerschein unterwegs - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 06:30 Uhr, wurde auf der B 256 bei Bonefeld ein Fahrzeug durch Beamte der PI Straßenhaus kontrolliert. Da der Fahrer vor Ort keinen Führerschein vorzeigen konnte, stellte sich in der Folge heraus, dass er über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Der uneinsichtige Fahrer ist bereits wiederholt in gleicher Weise aufgefallen. Daher wurde sein Pkw durch die Beamten sichergestellt. Zudem muss der Fahrer sich nun erneut vor Gericht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung