Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

09.08.2017 – 18:06

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Sachbeschädigung an Straßenbaustelle

Steinebach (ots)

In der Nacht zum Dienstag, 08.08.2017, haben bislang unbekannte Täter an der Straßenbaustelle zwischen Gebhardshain und Steinebach ihr Unwesen getrieben. Etwa 600 Quadratmeter Geo-Gitter waren von der Tragschicht der Straße abgerissen worden. Es handelt sich hier um eine Gewebearmierung, welche mit Bitumenkleber zwischen Trag- und Deckschicht eingebracht wird. Hier fehlte an der noch nicht fertig gestellten Straße die Deckschicht. Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität wird der Sachschaden auf ca. 2.500 Euro geschätzt.

Ebenfalls in der Nacht zum Dienstag, wurden im Steinebacher Industriegebiet mehrere Schachtabdeckungen der Regeneinläufe (Gullideckel) ausgehoben. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Es wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich unter 02741/9260 (oder per Mail pibetzdorf@polizei.rlp.de) an die Polizei Betzdorf zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein