Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

09.08.2017 – 17:52

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr - 3 leichtverletzte Verkehrsteilnehmer

Obersteinebach (ots)

Am Dienstagnachmittag,08.08.2017, 17:45 Uhr, geriet ein 46-jähriger PKW Fahrer auf der Kreisstraße 1 zwischen Obersteinebach und Niedersteinebach ins Schleudern und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW einer 25 - jährigen Fahrzeugführerin. Beide Fahrzeugführer und der Beifahrer der 25 - jährigen Fahrerin erlitten durch die Kollision leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Unfallursächlich dürfte ausgelaufenes Öl auf der kurvenreichen Fahrstrecke sein. Hinweise auf den / die Verursacher(in) der Ölspur bitte an die Polizeiinspektion Straßenhaus (Tel.: 02634 / 9520 oder pistrassenhaus@polizei.rlp.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein