Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Oberstadt - Einbruch in Einfamilienhaus

Mainz (ots)

Donnerstag, 25.03.2021

Als der 55-jährige Hausbesitzer sein Grundstück gegen 20:00 Uhr in der Mainzer Oberstadt betritt, erkennt er eine Person an einem Fenster im oberen Stockwerk seines Einfamilienhauses. Er begibt sich sofort auf die Rückseite des Gebäudes und stellt eine aufgebrochene Terrassentür fest. Wieder auf der Vorderseite kann er den Täter jedoch nicht mehr sehen und verständigt umgehend die Polizei. Offensichtlich nutzte der Täter jedoch die kurze Zeit zur Flucht durch den Garten und kann unerkannt entkommen. Das Haus ist komplett durchwühlt. Durch die Kriminalpolizei werden erste Spuren gesichert und die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 23.05.2022 – 20:50

    iconec kooperiert mit Athonet für mobile Campus-Netze in Deutschland

    Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire) - Privates Mobilfunknetz wird im neuen iconec-Labor vorgestellt Die iconec GmbH gab heute eine Partnerschaft mit Athonet, einem weltweit führenden Anbieter von privater Netzwerktechnologie, bekannt, um seinen preisgekrönten mobilen 5G-Kern nach Deutschland zu bringen. Das neue Angebot ist im neuen Labor von iconec zu sehen, das am 19. Mai 2022 in Nürnberg eröffnet wurde. Die ...

  • 23.05.2022 – 20:48

    SwitchBot bringt Curtain Rod 2 auf den Markt, die mit verlängerten Rods besser kompatibel ist

    Hong Kong (ots/PRNewswire) - SwitchBot, eine der größten Smart-Home-Marken für Nachrüstung, bringt den neuen Curtain Rod 2 auf den Markt, der seit der ersten Einführung der Kategorie im Jahr 2019 über ein völlig neues DynamiClamp™-Design verfügt, das die Kompatibilität mit längeren Rods erhöht. Zeitplan für das Öffnen/Schließen des Vorhangs festlegen ...

  • 23.05.2022 – 20:30

    Brüsseler Zeitkäufer, Kommentar zu den EU-Haushaltsregeln von Andreas Heitker

    Brüssel (ots) - Die EU-Kommission hat eigentlich nur wenig überzeugende Gründe dafür, die Haushalts- und Schuldenregeln ein weiteres Jahr auf Eis zu legen. Natürlich sind Unsicherheiten und Risiken hoch, weil niemand den weiteren Kriegsverlauf in der Ukraine und seine Folgen für die europäische Wirtschaft wirklich vorhersagen kann. Aber die Kommission selbst hat ...

Weitere Storys aus Mainz
Weitere Storys aus Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
  • 25.03.2021 – 10:15

    POL-PPMZ: Wohnhausbrand mit tödlich verletzter Person

    Budenheim (ots) - 24.03.2021, 21:48 Uhr Am späten Mittwochabend kam es in Budenheim zu einem Wohnhausbrand, bei dem eine 72-jährige Hausbewohnerin verstarb. Gegen 21:48 Uhr melden mehrere Zeugen über Polizei- und Feuerwehrnotruf, dass das Erdgeschoss des zwei Stöckigen Wohnhauses in der Straße Am Reiterweg in Flammen stehe. Von den Kräften der Feuerwehr können zügig drei der vier Bewohner aus dem Haus gerettet ...

  • 25.03.2021 – 09:20

    POL-PPMZ: Mainz - Neustadt, falsche Handwerker überlisten Senioren-Ehepaar

    Mainz (ots) - Bargeld in fünfstelliger Höhe, eine Sammlung mit Goldmünzen sowie zahlreiche Schmuckgegenstände erbeuteten am Mittwochabend zwei Männer in der Mainzer Neustadt. Angeblich zur Behebung eines Wasserschadens in der darüber liegenden Wohnung, haben zwei Männer Zutritt zu einer Wohnung in der Mainzer Boppstraße erlangt. Im Schlafzimmer entdeckten sie ...

  • 25.03.2021 – 09:19

    POL-PPMZ: Mainz - überregional, Hinweise auf bettelnde Personen und reisende Handwerker

    Mainz (ots) - Mittwoch, 24.03.2021 Insbesondere in den Stadtteilen Hechtsheim und Weisenau, sowie in Klein-Winternheim sind zuletzt, vermehrt bettelnde Personen an Haustüren aufgefallen. Die meist aus zwei bis drei Personen bestehenden Gruppen klingeln an den Haustüren und verlangen nach etwas Geld. Hierbei zeigen sie oftmals Bilder von hungernden Kindern oder von ...