PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

02.11.2020 – 10:39

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mehrere Einbruchsdiebstähle

Mainz (ots)

Freitag, 30.10.2020, 17:00 Uhr bis Samstag, 31.10.2020, 11:00 Uhr

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen brechen unbekannte Täter in zwei Reihenhäuser in der Mainzer Oberstadt ein. Das Stehlgut wird derzeit ermittelt. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Samstag, 31.10.2020, 18:00 Uhr bis 23:20 Uhr

Am Samstagabend brechen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Mainz-Finthen ein. Sie versuchen zunächst ein Fenster aufzuhebeln und schlagen es schließlich ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde eine Schatulle mit 2-Euro-Münzen sowie mehrere Schmuckstücke entwendet. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz