Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

25.05.2020 – 13:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt - Verkehrsunfall mit PKW und schwer verletztem Rollerfahrer

Mainz-Oberstadt (ots)

Sonntag, 24.05.2020, 13:38 Uhr

An der Kreuzung Am Linsenberg / Römerwall kommt es am Sonntagmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rollerfahrer und einem PKW-Fahrer, der nach bisherigen Erkenntnissen, trotz rot zeigender Ampel, in die Kreuzung einfuhr und die Vorfahrt des Rollerfahrers missachtete. Durch die Kollision wurde der Rollerfahrer so stark verletzt, dass er zur weiteren Untersuchung in ein Mainzer Krankenhaus eingeliefert wurde. Ob der Verletzte noch im Krankenhaus ist, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Weder der Roller, noch der PKW waren nach dem Unfall fahrbereit. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz