Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

22.11.2019 – 14:26

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Schwerer Unfall auf der A60 Ingelheim - Nachtrag

Autobahn A60 - Ingelheim (ots)

Zusätzlich zur bereits gegen 10:59 Uhr veröffentlichten Pressemeldung konnte bislang ermittelt werden, dass es sich bei dem tödlich verletzten Pkw-Fahrer um einen 54-jährigen Mann aus Hessen handelt. Der herannahende 27-jährige LKW-Fahrer, versuchte dem 54-Jährigen noch auszuweichen, wobei er leicht mit einem links überholenden weiteren LKW kollidierte. Die Familie des 54-Jährigen und der 27-jährige LKW-Fahrer werden derzeit psychologisch betreut. Der Sachschaden dürfte sich ersten Schätzungen nach auf ca. 82000EUR belaufen. Die beteiligten LKW wurden zwecks weiterer Beweissicherungsmaßnahmen sichergestellt. Die Vollsperrung konnte gegen 13:20 Uhr aufgehoben werden. Die Unfallermittlungen der Polizeiautobahnstation Heidesheim, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mainz und unter Einbeziehung eines externen Gutachters dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz