Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

24.07.2019 – 10:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Trickdiebstahl

Mainz (ots)

Dienstag, 16.07.2019, 16:30 Uhr bis Mittwoch, 17.07.2019, 17:00 Uhr

Eine 88-Jährige wird im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Frauenlobstraße von einer ihr unbekannten Frau angesprochen. Diese fragt nach einem Zettel und einem Stift, um einer Nachbarin eine Nachricht zu hinterlassen. Die 88-Jährige lässt die Frau in ihre Wohnung, um ihr die Bitte zu erfüllen. Erst eine Woche später bemerkt sie, dass Bargeld und Schmuck in Höhe eines vierstelligen Betrages entwendet wurden. Vermutlich ist eine weitere Person in ihre Wohnung gekommen und hat den Diebstahl begangen, während sie mit der Frau sprach. Die Ermittlungen laufen.

Personenbeschreibung:

   -	weiblich 
   -	ca. 40 Jahre 
   -	schlank 
   -	ca. 160cm 
   -	dunkelbraune kurze Haare 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz