Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

24.07.2019 – 10:03

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen

Mainz (ots)

Dienstag, 23.07.2019, 12:30 Uhr

Am Dienstagmittag kommt es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen in der Neubrunnenstraße. Eine Streifenwagenbesetzung sieht im Rahmen der Streife, wie mehrere Personen mit Gegenständen, wie Metallstangen und Fahrradschlössern aufeinander einschlagen und versuchen die körperliche Auseinandersetzung unter Hinzuziehung weiterer Polizeibeamte zu unterbinden. Dabei wird ein Polizist durch einen Schlag mit einer Metallstange an der Hand verletzt. Ein 45-jähriger Täter flüchtet zunächst, kann aber auf Höhe der Hinteren Bleiche fixiert werden. Warum es zu der körperlichen Auseinandersetzung kam, ist bislang unklar. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell