Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

15.04.2019 – 09:58

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mehrere Einbruchsdiebstähle

Mainz (ots)

Montag, 13.04.2019, 14:40 Uhr bis 20:40 Uhr

In der Mühltalstraße brechen unbekannte Täter in ein Haus ein. Sie hebeln die Terrassentür auf und durchsuchen ein Bürozimmer. Sie entwenden eine Geldbörse mit Bargeld in Höhe eines zweistelligen Betrages. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Donnerstag, 11.04.2019, 21:00 Uhr bis Freitag, 12.04.2019, 05:35 Uhr

Unbekannte Täter schlagen ein Fenster eines Bürogebäudes in der Schießgartenstraße ein und steigen in das Objekt ein. Sie durchwühlen Schubladen und entwenden eine Dose mit Münzgeld. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Freitag, 11.04.2019, 18:00 Uhr bis Samstag, 12.04.2019, 07:20 Uhr

In der Rheinallee kommt es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Einbruch in Büroräumlichkeiten. Das Fenster wird mit einem Stein eingeworfen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Sonntag, 12.04.2019, 03:50 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen brechen unbekannte Täter in ein Firmen-Grundstück in der Mombacher Straße ein. Sie werfen ein Fenster ein und durchwühlen mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wurde, wird derzeit ermittelt. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Freitag, 05.04.2019, 11:30 Uhr Sonntag, 12.04.2019, 21:30 Uhr

Ein unbekannter Täter bricht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Er hebelt ein Fenster auf und durchsucht die Wohnung. Es wird nichts entwendet. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Sonntag, 14.04.2019, 01:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Am Sonntag brechen unbekannte Täter in ein Vereinsheim in Mainz-Drais ein. Sie hebeln ein Fenster auf und entwenden zwei Mobiltelefone. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung